Koordinierungs- und Fachstelle im Auftrag des Landkreises Eichsfeld


Johannitergut Beinrode GmbH
Ulrike Fricke
Andrea Heinemann
Kallmeröder Straße 2
37327 Leinefelde-Worbis/ OT Beinrode
Tel.:03605/5465315
Fax: 03605/5465314

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

Nikolausfest in der Südstadt von Leinefelde

Projektträger: Caritas für das Bistum Erfurt e.V.
Projektverantwortlicher: Herr Gerald Nolte
Fördersumme: 500,00€

Sozialschwache Familien erhalten hier die Möglichkeit sich auf den Advent einzustimmen und einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Das Fest beginnt nachmittags in der Kirche St. Bonifatius. Dort erfahren die Familien den eigentlichen Sinn des Festes und werden durch Texte und Lieder eingestimmt. Danach geht das Fest vor der Kirche weiter. Bei stimmungsvoller Musik kann jeder Essen und Trinken, können die Kinder basteln oder das Glücksrad drehen oder bei der Tombola etwas gewinnen. Meist findet die Veranstaltung mit einer Feuershow einen Abschluss.
Ziel dieser Aktion ist es, gerade für die Familien,  die über wenig Einkommen verfügen, einen adventlichen Höhepunkt zu schaffen, der keine finanzielle Belastung darstellt.
Gleichzeitig werden Werte vermittelt, die  die Qualität des  Zusammenlebens in diesem Teil der Stadt  fördern sollen, sowohl in den Familien als auch zwischen Bekannten und Nachbarn.
In den letzten zwei  Jahren  wurden die ausländischen Mitbürger bewusst mit eingeladen, um die Integration zu fördern und Begegnungen untereinander zu schaffen. Die Einladung wurde von sehr vielen ausländischen Mitbürgern angenommen, so dass dies Fest eine wirkliche Hilfe für das Zusammenleben geworden ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren