Koordinierungs- und Fachstelle im Auftrag des Landkreises Eichsfeld


Johannitergut Beinrode GmbH
Ulrike Fricke
Andrea Heinemann
Kallmeröder Straße 2
37327 Leinefelde-Worbis/ OT Beinrode
Tel.:03605/5465315
Fax: 03605/5465314

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

Sie sind hier: » Projekte

"Willkommen in Heiligenstadt- die deutsche Sprache spielerisch lernen"


Projektträger: Jugendwerk der AWO Eichsfeld e.V.
Projektleitung: Frau Willert
Fördersumme: 1000€

Die Zahl der Flüchtlingskinder , die keinen Kindergartenplatz in Heiligenstadt bekommen konnten, bewegt sich momentan zwischen 10 und 20 Kindern.  Hier soll eine Möglichkeit geschaffen werden, diesen Vorschulkindern abwechslungsreiche Angebote zum Spielen, Basteln und auch Lernen zu bieten, so dass sie spielerisch die deutsche Sprache kennenlernen.
Ziel ist es, den Kindern und deren Familien die Werte und Lebensart, sowie die deutsche Sprache näher zu bringen, aber auch die Stadt Heiligenstadt kennen zu lernen. In den Ferien finden die Ferienspiele der AWO statt. Diese bieten die Möglichkeiten Kontakt zwischen den Flüchtlingskindern und Einheimischen herzustellen und gemeinsame Unternehmungen und Freizeit zu verbringen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren