Koordinierungs- und Fachstelle im Auftrag des Landkreises Eichsfeld


Johannitergut Beinrode GmbH
Ulrike Fricke
Andrea Heinemann
Kallmeröder Straße 2
37327 Leinefelde-Worbis/ OT Beinrode
Tel.:03605/5465315
Fax: 03605/5465314

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

Sie sind hier: » Projekte

Zweisprachige Willkommenskultur - Erstellung einer Begrüßungsbroschüre für Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse

 

Projektleitung: Gabi Körner

Fördersumme: 1000€

 

Schüler/innen mit Migrationshintergrund erleben die ersten Tage an der deutschen Schule oft als schwierig. Die neuen Regeln, wichtige Materialien, allgemeine Gepflogenheiten der Schule aber auch Angebote werden in Deutsch erklärt. So kann das Verstehen der neuen Informationen angezweifelt werden.

Um neue Regeln und Verhaltensweisen verstehen zu lernen, ist es hilfreich, wenn man diese in einer Handreichung in Deutsch und in der jeweiligen Muttersprache erklärt. So wird der Einstieg das Einleben in das neue System erleichtert. Zielgruppenorientiert wird die Broschüre im Comic Stil gestaltet. Inhaltlich werden die sprachlichen Ressourcen der Sprachklassen genutzt. Die Themen der Broschüre werden zusammen mit den Teilnehmern erarbeitet. Ebenfalls sollen die Eltern der Schüler/innen bei der Überarbeitung der Broschüre mit einbezogen werden.

Ziele:

Die Broschüre dient zum Aufbau einer nachhaltigen Integrationsstruktur und Willkommenskultur. Eine Weitergabe an andere Schulen ist möglich. Es wird eine Stärkung der Selbstkompetenz der deutschen Teilnehmer erwartet. Deutsche Schüler erfahren, dass sie eine hohe sprachliche Kompetenz in  ihrer Muttersprache besitzen, die für sie selbst und für die Neuankömmlinge eine wichtige Ressource darstellt.

Die Begrüßungsbroschüre wird zu einem festen Bestandteil bei der Aufnahme von neuen Schülern. Diese erhalten ein hilfreiches Instrumentarium, um sich in der neuen Schule einzugewöhnen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren