Koordinierungs- und Fachstelle im Auftrag des Landkreises Eichsfeld


Johannitergut Beinrode GmbH
Ulrike Fricke
Andrea Heinemann
Kallmeröder Straße 2
37327 Leinefelde-Worbis/ OT Beinrode
Tel.:03605/5465315
Fax: 03605/5465314

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

(Weiter-) Entwicklung von Jugendbeteiligungsstrukturen

 

Projektträger: Johannitergut Beinrode

Projektleitung: Ulrike Fricke

Fördersumme: 6.000 €

Zur Umsetzung des Jugendfonds und zum Aufbau der nötigen Strukturen ist personelle Unterstützung von zentraler Bedeutung. Neben der Entwicklung von Rahmenbedingungen ist es wichtig, interessierte Partner zu finden und den Jugendfonds zu bewerben. Hierzu wird am 03.06.2015 beim JugendkoordinatorInnentag des Jugendamtes die Grobstruktur des Jugendfonds vorgestellt und um 2 Modellregionen geworben. Eine sollte sich im städtischen Raum und eine im ländlichen Raum befinden. Mit diesen Regionen soll dann an individuellen Konzepten gearbeitet werden. Zudem wird die Koordinierungs- und Fachstelle sicherstellen, dass die Konzepte zum Gesamtkonzept der Partnerschaft für Demokratie um Eichsfeld passen und für die Einbindung des Jugendfonds in dieses Sorge tragen.
Darüber hinaus wird nach zielgruppenspezifischen Namen und Werbemöglichkeiten gesucht. Hierbei sollen interessierte Jugendliche aktiv eingebunden werden. Die fachliche Begleitung aller Akteure der Modellregionen wird abgesichert.

Ziele:

- Finden von 2 Modellregionen zur Umsetzung des Jugendfonds
- intensive Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort
- Beratung und Begleitung der Verantwortlichen und der Jugendlichen
- Erarbeitung eines Konzeptes zur Bildung eines Jugendforums
- Sicherstellung Vernetzung zu Ämtern und anderen Akteuren
- Erarbeitung eines Namens für den Jugendfonds
- Absicherung der Öffentlichkeitsarbeit
- Einbindung in die Struktur der Partnerschaft für Demokratie im Eichsfeld
- Evaluation der Modellregionen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren